[Vegan] Tofu-Patties für Burger

12a

Ich habe lange nach einem brauchbaren Rezept für vegane Burgerpatties gesucht. Die Fertigen sind absolut nicht genießbar, von diesem Rezept war ich jedoch begeistert und es gibt bei mir keine anderen mehr!

Rezept für 4 Patties:
300g Tofu
120g Mehl
ein paar gehackte Mandeln
eine Knoblauchzehe
1 EL Senf
3 EL Sojasoße
3 EL Tahin
3 EL Ölivenöl
Optional kann man noch etwas geräuchertes Paprikapulver hinzu geben.

Die Mandeln und den Knoblauch klein hacken

4a

4b

 

Tofu zerbröseln und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten

4

5

6

 

Zum Formen der Patties benutze ich eine Burgerpresse. Ein Pattie sollte zwischen 130 und 140g haben. Die Presse etwas einölen und den Pattie nach dem Pressen auf ein Stück Backpapier rausklopfen.

7

8

9

10

11

 

Wenn ich schon dabei bin, mache ich immer eine größere Menge davon. Mit einem Stück Backpapier als Zwischenlage lassen sie sich super einfrieren und bei Bedarf einzeln entnehmen.

12a

2 Gedanken zu „[Vegan] Tofu-Patties für Burger“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *